Ich lese...

4/04/2011 10:52:00 vorm.


Der Sturm - Krystyna Kuhn



Erste Sätze:
"Heilige Maria, Mutter Gottes! Heilige Jungfrau über allen Jungfrauen! Julia kämpfte sich den Weg entlang. Überall stand das Wasser und machte das Vorwärtskommen schwer."

Erster Eindruck:

Das Buch steht jetzt schon seit November in meinem Regal und wartet darauf, gelesen zu werden. Die ersten beiden Teile fand ich ziemlich gut, spannend und mitreißend. Ich weiß, dass man diese Serie entweder mag oder hasst. Ich gehöre zu der ersten Gruppe. Da ich nun endlich mal wieder eine Buchreihe zu ende lesen wollte, dachte ich mir, weil "Rain Song" mich immernoch nicht anspricht, packst du dir jetzt einfach mal "Der Sturm". Das Buch ist nicht sonderlich dick und auch den zweiten Band hatte ich innerhalb eines Tages gelesen. Deshalb denke ich, werde ich auch mit diesem Band, schnelles Spiel haben - sei denn er ist übermäßig langweilig, was ich nicht hoffe und glaube.

Seiten: 265

Ihr kennt doch bestimmt auch diese Buchreihe. Gehört ihr der Gruppe an, die die Bände mögen oder der Gruppe, die sie einfach nur grausam finden?

Eure Jenny

P.S. Lade euch im Anschluss meine alten Rezensionen zu "Das Tal" Band 1 & 2 hoch.

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken...

1 Wortgeflüster

  1. Hallo

    Ich stehe der reihe eher Zwiegespalten gegenüber. Irgendwie weiß ich noch nicht so recht wie ich es finde.
    Den ersten Teil fand ich nicht so berauschen, den zweiten zwar schon besser, aber vom Hocker hat er mich nicht gehauen.

    Ich bin auf den dritten Band gespannt, vielleicht steigert es sich ja von Buch zu Buch =)

    AntwortenLöschen

Archiv