[Neue Schätze] Nr. 8

4/27/2011 03:25:00 nachm.



Hallöchen ihr Lieben,

heute kam endlich, endlich, endlich meine Buchpost! Sehnsüchtig hatte ich auf den Postbooten gewartet, nur um heute festzustellen, dass die Pakete als ich im Urlaub war, längst bei meiner Nachbarin angekommen waren, bloß kein Zettel im Briefkasten lag. Gerade brachte sie mir dann meine "Neuen Schätze" vorbei. Die ich euch gleich alle mal vorstellen werde:

1.
Urbat die dunkle Gabe - Bree Despain

So wie ihr das Buch links seht, kam es heute dann bei mir an. Die Verpackung fand ich sehr schön und ich habe mich ein wenig wie an Weihnachten gefühlt, als ich das Papier voller Vorfreude "aufriss". Eben habe ich dann noch einen Trailer zu dem Buch entdeckt und jetzt bin ich umso gespannter was mich denn nun erwartet.

Inhalt:
Vor diesem Buch ist kein Mädchen sicher! Ein teuflisches Wesen. Eine gefährliche Liebe. Ein tödliches Geheimnis. Dunkle Romantik und übersinnliche Wendungen in einem packenden All-Age-Roman: Bree Despain fesselt ihre Leserinnen in dieser wunderbaren Liebesgeschichte mit der Frage nach Vergeltung und Vergebung. Eine überirdische Geschichte für unerschrockene Mädchen:

»Ich bin der Tod oder das Leben. Ich bin Heil oder Zerstörung. Engel oder Dämon.« Grace Divine, die Tochter des Dorfpastors, wusste schon immer, dass etwas Furchtbares passiert sein musste in jener Nacht, in der Daniel verschwunden war. Voller Schrecken erinnert sie sich daran, wie sie ihren Bruder Jude blutverschmiert auf der Veranda gefunden hat. Als Daniel nach drei Jahren wiederauftaucht, fühlt sich Grace auf unerklärliche Weise zu ihm hingezogen, obwohl sie ihrem Bruder versprechen musste, sich von Daniel fernzuhalten. Was steckt hinter dem dunklen Geheimnis der beiden Jungen? Was schützt die Menschen, die wir lieben? Muss Grace für ihren Bruder und ihren Geliebten ein Opfer bringen, das größer ist als alles, was sie bislang kannte?
[Quelle: Amazon.de]



2.
Alterra: Im Reich der Königin - Maxime Chattam

Nachdem ich den ersten Band, trotz allem, ziemlich gerne mochte, freue ich mich jetzt umso mehr auf den zweiten Band, der nun endlich bei mir eingetroffen ist. Es juckt mich in den Fingern, wenn ich an das Abenteuer denke, dass mich hinter dem Buchdeckel erwarten wird - ich freu mich drauf!

Inhalt:
BIST DU BEREIT FÜR DAS ABENTEUER DEINES LEBENS?
Eine unbekannte Macht hat die Welt über Nacht in eine andere verwandelt – in einen Ort voller Gefahren und Abenteuer, in der Jugendliche jeden Tag ihren Mut beweisen müssen. Auf der Flucht vor einem unheimlichen Schattenwesen verschlägt es die drei besten Freunde Matt, Ambre und Tobias in den Blinden Wald, wo riesige Pflanzenwesen auf sie lauern, an Bord eines Luftschiffes und schließlich in das Reich der schrecklichen Königin Malronce, die ein ganz besonderes Interesse an Matt zu haben scheint … Ist die Gemeinschaft der Drei stark genug, um dieses Abenteuer zu überstehen?
[Quelle: Amazon.de]

3.
Die Poison Diaries: Liebe ist unheilbar - M. Wood, J. Northumberland

Dann erreichte mich überraschender Weise noch dieses Buch. Ich bekam es, ohne Anfrage vom FJB-Verlag und freue mich riesig darüber. Denn natürlich stand es schon auf meinem Wunschzettel. Ich bin sehr gespannt auf das Buch und erhoffe mir eine gute Geschichte. Da es erst im Juni erscheint, darf ich euch leider auch dann erst die Rezension hochladen. Aber da ich noch genug auf meinem SuB habe, denke ich wird dies sowieso noch etwas dauern.


An dieser Stelle möchte ich mich schonmal herzlich beim FJB-Verlag, für dieses Rezensionsexemplar bedanken!

Inhalt:
Um 1800: Jessamine lebt mit ihrem Vater in einer verlassenen Kapelle im Norden Englands. Sie führen ein stilles, von Jahreszeiten geprägtes Leben. Jessamines Vater ist Botaniker, seine Leidenschaft sind Heil- und Giftpflanzen. In einem verborgenen Giftgarten züchtet er mächtige tödliche Gewächse, sorgsam darauf bedacht, seine Tochter von der Gefahr fernzuhalten. Als eines Tages Weed auftaucht, ein rätselhafter Fremder mit absinthgrünen Augen, verfällt Jessmine ihm sofort. Doch kaum haben die beiden zueinander gefunden, wird das Mädchen sterbenskrank. Was ist Weeds dunkles Geheimnis? Ist er ihre Rettung oder bringt er den Tod?
Eine Geschichte, so geheimnisvoll wie die unergründliche Welt der Pflanzen. Denn ob Belladonna heilt oder tötet, darüber entscheidet am Ende die Liebe
[Quelle: Amazon.de]



4.
Lesezeichen!

Und dann, habe ich noch bei dem Gewinnspiel bei Damaris den 6. Platz belegt und eines ihrer Lesezeichen gewonnen. Ich dachte ich lade euch auch davon noch ein Foto hoch, weil das gute Stück wirklich sehr schön ist und ich es auch regelmäßig in Büchern ohne Lesebändchen benutze. Besonders die Farben gefallen mir sehr gut. Ich möchte mich an dieser Stelle auch nochmal ganz, ganz herzlich bei der lieben Damaris dafür bedanken! :)

Alles Liebe!

Eure Jenny

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken...

3 Wortgeflüster

  1. Gerne Jenny ;-) Ganz viel Spass damit ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wirklich wunderschöne Bücher. The Poison Diaries steht auf meinem Wunschzettel für nächsten Monat. Hab viel Freude beim Lesen dieser tollen Bücher. LG :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Poison Diaries sind spitze. Einziges Manko - dass man es sehr schnell gelesen hat. Die Sprache, die geheimnisvolle Welt, die Magie der Pflanzen - all das war so wunderbar, eine ganz neue Idee im Fantasy-Genre. Ich war begeistert und freue mich schon auf die Fortsetzung (und das wo noch nicht mal der 1.Band auf dem Markt ist *kopfschüttel*) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Archiv