Ich lese...

5/01/2011 09:15:00 nachm.

Immortal Beloved 01. Entflammt - Cate Tiernan



Erste Sätze:
Letzte Nacht ist meine ganze Welt zusammengebrochen. Und jetzt habe ich Panik.

Inhalt:
Er küsste mich wieder auf den Mund. Dieser Moment löschte alle Erinnerungen an jedes andere Gesicht und jeden Kuss der letzten vierhundert Jahre aus. Er war alles, was ich wollte, alles, was ich je gewollt hatte, alles, was ich jemals wollen würde. Ich sah ihn an, unser Atmen durchbrach die Stille im Stall, ich lächelte zu ihm auf und eisiges Erkennen breitete sich auf seinem Gesicht aus.
[Quelle: Amazon.de]

Erster Eindruck:
Ich freue mich schon sehr auf dieses Buch. Bisher habe ich zwar viele unterschiedliche Meinungen gehört, doch alle waren nicht sonderlich schlecht, sodass ich mir eine spannende Geschichte erhoffe. Besonders nach "Harry Potter" habe ich Angst, dass sich jedes andere Buch zunächst abgedroschen anfühlen wird. Deshalb bin ich umso gespannter, in wie weit mich die Geschichte mitreißen wird. Vorallem die Trailer haben mich gerade eben dazu überzeugt, dieses Buch anzufangen. Also mal sehen, welches Abenteuer sich hinter dem Buchdeckel versteckt.

Cover:
Das deutsche Cover gefällt mir besonders von den Farben her, sehr gut. Auch wenn ich ansonsten eher dagegen bin, wenn man die Gesichter von Personen auf Covern erkennt. Ich muss aber zugeben, dass mir das Cover in der Mitte mit am Besten gefällt. Irgendwie macht es Lust auf das Buch, dadurch, dass es so schön und auch irgendwie geheimnisvoll gestaltet ist. Gar nicht wiederrum gefällt mir die letzte Abbildung, bei der man zunächst nichts erkennt und einen auch die Farben nicht gerade ansprechen.

Seiten: 416

Trailer:





Eure Jenny

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken...

6 Wortgeflüster

  1. Also nachdem ich mich ja mit "Teufelsengel" nicht wirklich anfreunden konnte, war ich sehr gespannt, aber ich fand den Sommerfänger wieder richtig gut. (:
    Ich vermute, dass es doch an alten Charakteren liegt, an die man sich halt mit der Zeit gewöhnt hat.
    Ich hab's auch nur so verschlungen, weil ich es einfach nicht aus der Hand legen wollte & konnte. Das finde ich so gut an den Büchern. Für den Leser ist relativ früh klar, wer der Täter ist und alles, aber trotzdem schafft es Monika Feth die Spannung aufrecht zu erhalten.

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die englischen Cover fast schöner als das Deutsche. Hab viel Spaß beim lesen, ich bin gespannt auf deine Rezi. LG :)

    AntwortenLöschen
  3. Also ich mag das deutsche Cover gar nicht, aber die englischen sind hübsch :>

    AntwortenLöschen
  4. Huhu

    Wünsch dir viel Spaß mit dem Buch. Hört sich auf jeden Fall sehr gut an. Mir gefällt auch das Cover in der Mitte am besten!

    Lg Sumpflicht

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)
    Ich hab dir einen Award verliehen, schau mal: http://janabooks.blogspot.com/2011/05/buch-des-monats-blog-award-sonstiges.html

    LG <3

    AntwortenLöschen
  6. ich würde dich gern mit einem Award beschenken:
    http://muffins-buecher-imperium.blogspot.com/2011/05/award.html

    LG Nora

    AntwortenLöschen

Archiv