[Gefasel] #4 oder: Was ich in der letzten Zeit so getrieben habe...

10/08/2011 12:03:00 nachm.

Hallöchen ihr Lieben,

ich lebe! Die wohl wichtigste Aussage. Meine Statistik vom September ist grausam. Ich habe wirklich KEIN Buch gelesen. Aber dafür hat meine Serien-Sucht sich nach oben gekämpft und mir die Zeit vertrieben. Jetzt einen Monat später fühle ich mich das erste Mal wieder fit für ein Buch. Manchmal hat man einfach seine Höhen und Tiefen. Was ich persönlich gar nicht mal so schlimm finde. Das Schlimme sind nur die ganzen Rezensionsexemplare, die sich hier bis zur Decke stapeln. Einige davon schon so alt, dass sie Staub angesetzt haben. Ich hofffe, ich kann in den nächsten Wochen mal wieder ordentlich was lesen. Aber alles nach und nach. Fangen wir einmal an, mit den Rezensionsexemplaren, die mich im September erreicht haben:


[Größeres Bild? Einfach
"anklicken"]


"Holundermond" bekam ich von Jutta Wilke persönlich. Ihr ist mein Blog positiv aufgefallen und sie hat mich gefragt, ob ich ihr Buch gerne rezensieren würde. Ich sagte ja und sie schickte es mir zu. Ich war sehr überrascht, als ich es dann zu hause auspackte und eine kleine, süße Überraschung fand. Das Buch war für mich signiert. Mit so einer netten Geste hatte ich nicht gerechnet und ich habe mich wirklich gefreut.




Aber nicht nur Bücher sind bei mir zu hause eingezogen auch viele Serien. Ich bin (wie viele schon wissen) ein totaler Fan der Serie "One Tree Hill" und jetzt habe ich fast alle Staffeln, es fehlen nur noch die letzten Beiden und jene, die noch nicht veröffentlich wurden. Ich bin schon total gespannt, was noch alles auf mich zukommen wird. Momentan bin ich bei der 4. Staffel. Zudem habe ich mir auch, auf Grund massenhafter Empfehlungen meiner lieben Twitterer, die erste Staffel von "Supernatural" zugelegt. Ich habe damals nur ganz wenige Folgen gesehen, weil ich es zu gruselig fand. Doch jetzt gefällt mir gerade das so gut (und natürlich Dean - der Typ ist so grrr! :D ). Kein Wunder also, dass ich mir gestern direkt die zweite Staffel gekauft habe um nach der Ersten nicht auf dem Trockenen zu sitzen und auch "Doctor´s Diary" habe ich mir gekauft, denn nun gab es auch endlich die letzte Staffel für knappe 10 Euro.






Als letztes habe ich mich dann noch auf die Buchmesse vorbereitet. Ich habe mir, wie schon erzählt, ein T-Shirt bedrucken lassen. Es ist nicht spektakulär, aber ich bin trotzdem stolz drauf. Erst wollte ich mir irgendwo den Namen meines Blogs drauf drucken lassen, aber das war mir dann wür den Anfang zu teuer. Aber beim nächsten Mal vielleicht. Ich wurde auch von der Frankfurter Buchmesse als Journalist akkreditiert und darf sie so sogar kostenlos besuchen. Trotzdem werde ich nur am 15.10.11 anzufinden sein. Ich fahre nämlich mit "M live" also mit der Mayerschen in einem Reisebus hin und zurück, anders hätte ich es mir kaum leisten können. Aber ein tag ist ja auch schon super. Ich hoffe ich sehe einen von euch. Wie ich gehört habe, sind alle Bücher die in meinem Interessengebiet liegen in Halle 3, also werde ich da wohl auch die meiste Zeit sein.

Habt ihr vielleicht sonst noch Tipps für mich oder seit ihr am gleichen Tag da?





Alles Liebe!

Eure Jenny

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken...

12 Wortgeflüster

  1. Also Ketzerschwestern kannst du als historischen Roman einordnen, allerdings fehlt mir noch das 8. Buch um die Challenge zu beenden. LG

    AntwortenLöschen
  2. haste dir supernatural also endlich gekauft! ;) und memory hab ich mir auch letztens in der buchhandlung geholt, ist bisher echt super :D

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    ich bin auch auf der Buchmesse. Samstag und Sonntag. Und ich freue mich auch schon sehr.
    Vielleicht sieht man sich ja dort?

    Supernatural ist eine gute Wahl! Super Serie :-)

    Viele Grüße
    Asaviel

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab im September auch nur ein Buch geschafft, kann also gut verstehen, wie es dir geht :)
    Und auch das mit dem Reziexemplaren kann ich gut verstehen, die machen irgendwie so einen Druck, wenn sie nur so rumliegen, gell?!
    Naja, auf einen besseren Oktober ;)
    Liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  5. "Forgotten" lässt sich wirklich richtig einfach lesen, da ist man doch recht schnell mit durch. Du wirst sehen. :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Jenny

    Diese Leseflauten kenne ich nur zu gut, bei mir war es der Juni da konnte ich auch kein Buch verzeichnen.

    Holundermond möchte ich auch unbedingt einmal lesen, hat man ja soviel gutes von gehört.

    Auf der Buchmesse bin ich auch am Samstag, evtl sieht man sich, ich weiß ja jetzt welches T-Shirt du trägst. :P

    Lg Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Hey, schön, dass du wieder da bist! Ich bin auch erst wieder seit heute aktiv, hatte ebenfalls eine laaaange Leseflaut (blöd sowas !)

    Du wirst sicher Spaß haben auf der Buchmesse hier in Frankfurt :). Bin gespannt auf deinen Bericht!

    Und schööön das du ein persönliches signiertes Buch bekommen hast von Hollundermond! Da bin ich ja schon ein bisschen neidisch :D

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin vermutlich am 15./16. auf der Buchmesse und bisher habe ich auch nur in Halle 3 Sachen aus meinem Interessenbereich gefunden. Aber Halle 3 ist auch super, weil man da direkten Zugang nach draußen hat! ;)
    Da ich in Hessen wohne, komme ich ganz gut zur Messe, was mich natürlich sehr freut.
    Ich werde mal nach deinem T-Shirt Ausschau halten, aber es ist SOOOOOO voll an den Buchmesse-Wochenenden, da halten sich die Chancen einfach sehr gering!
    LG und schon einmal viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  9. *OTH lieb* Ich hab alle Staffeln geschaut, sogar die, die erst in Amerika lief. Diese Serie ist einfach nur soooooo toll! ♥

    Ist ja nicht schlecht, dass Du umsonst rein kommst. Hast Du Dich über den Blog akkreditieren lassen? Das wär ja auch ne Idee gewesen. :) Vielleicht sieht man sich ja! Viel Spaß mit Deinen Büchern und Serien! Btw: Kennst Du Everwood? Wenn nicht, solltest Du die Serie schnell Deiner Sammlung hinzufügen. Die gibts gerade sehr günstig bei Med**Ma***. :)

    AntwortenLöschen
  10. wunderbarer Blog! So viele schöne neue Ideen - so viel tolle Bücher, die ich anscheinend noch lesen MUSS ;) Wir haben den gleichen Geschmack, wie mir aufgefallen ist - Splitterherz is mein absoluter Traum! Toll <3

    AntwortenLöschen
  11. Bist du das erste Mal auf der Buchmesse? Ich war letztes Jahr dort mit der Buchhandelsschule und war wirklich begeistert. Wichtig ist, finde ich, dass man sich vorab schon ordentlich informiert, was wo zu finden ist, welche Veranstaltungen (Lesungen usw) einen interessieren und den Tag ein bisschen plant. Ansonsten ist das Messegelände einfach rießig und man würde nur planlos herumrennen :D Ich wünsch dir eine schöne Zeit dort, genieß die tolle Atmosphäre mit meterhohen Bücherregalen (ich erinnere mich nur an den DroemerKnaur-Stand....) Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Haben wir evtl. gestern zusammen unseren Bus zurück gesucht?! (Viersener Kennzeichen)

    LG
    Nicki

    AntwortenLöschen