[Lesemarathon] Dabei sein ist alles!

4/21/2012 12:13:00 nachm.

Ihr wollt auch dabei sein? Dann einfach "klicken"...


Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe ihr seit alle gut durch die Woche gekommen!? Ich bin auf jedenfall jetzt mit der Hälfte meiner Abiturklausuren durch! Gestern ist mir ein großer Stein vom Herzen gefallen, als ich "Geschichte" hinter mit hatte, denn davor hat es mich mit am Meisten gegraut. Die nächste Klausur steht dann erst in zwei Wochen an, heißt: Ich habe endlich wieder Zeit zu lesen. Und als wollte mich das Wetter darin bestärken, ist es Draußen auch ganz trüb, grau und nass. Demnach also perfektes Wetter um in den Lesemarathon von "lovelybooks" einzusteigen. Ich freue mich also auf einen trägen, langen und kuscheligen Tag, mit meinem Buch.

Über diesen Post werde ich euch auf dem Laufenden halten. Ab und an, werde ich hier alle Informationen aktualisieren.

"Lasst die Spiele beginnen!" - Oder hier: Den Lesemarathon!



Ich habe lange geschlafen, lecker gefrühstück und springe jetzt noch schnell unter die Dusche, bevor ich meinen Leseplatz herrichte, ein Foto für euch mache und mit dem Lesen beginne. 


So hat etwas länger gedauert, aber jetzt bin ich frisch und munter, habe es mir gemütlich gemacht und beginne. Ich starte auf meinem Sofa und lese zuerst: 

"Vergissdeinnicht" von Cat Clarke.
[Seite: 45 / 288 ]


[Größeres Bild? "anklicken"]


Zwischendurch war ich Mittag essen und habe noch andere Dinge gemacht, aber mitlerweile bin ich gut im "Lesefluss". Ich finde, dass "Vergissdeinnicht" kein gutes Buch ist zum "Weglesen" ist. Irgendwie ist es sehr verstörend und traurig. Mit jedem Kapitel verstärkt sich der Druck in meiner Bauchgegend und verrät mir: Das Ende der Geschichte wird tränenreich. Ich hoffe aber immernoch auf ein "Happy End". Es ist jedenfalls sehr, sehr spannend!

"Vergissdeinnicht" von Cat Clarke
[Seite: 147 / 288 ]


Hab dann doch eine kleine Planänderung gemacht: War bei Kaisers um mich mit leckeren Sachen zu versorgen. Demnach steht meinem Abend/ meiner Nacht, nichts mehr im Weg. Trotzdem werde ich jetzt eine kleine Pause einlegen, weil das Buch doch etwas verstörend ist und ich alles auf mich wirken lassen muss. Also melde mich, wenn ich zurück bin!


[Größeres Bild? "anklicken"]



So ihr Lieben, dies ist mein letztes Update auf dem Blog. Meinen restlichen "Lesestand", beim Marathon, werde ich nur noch auf Twitter posten. In der Seitenleiste findet ihr ja den Link zu meiner Twitterseite. Ich fahre jetzt nämlich den Laptop runter und mache es mir mit dem Buch im Bett bequem. Ich denke jetzt bin ich fit für die letzten Seiten und das, wie ich denke, sehr traurige Ende. Das Fazit zum Lesemarathon und die Rezension gibt es dann morgen. Ich wünsche euch noch tolle, lesereiche Stunden! 

Und an alle Twitterer: Wir schreiben uns. Ich schreibe wie alle, unter dem HT #lblm


Viel Spaß weiterhin!



Mein Ziel für den Lesemarathon:

Da ich gerade drei Bücher lese, dies aber eigentlich nur sehr ungern mache, ist mein Ziel:
Mindestens ein Buch zu beenden!







Ihr wollt auch dabei sein, beim "Lesemarathon" von lovelybooks? Kein Problem, man kann immer und zu jeder Zeit mit einsteigen. Mehr Informationen und genauere Erklärungen findet ihr HIER.

Eure Jenny

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken...

1 Wortgeflüster

  1. du hast wirklich einen schönen blog und ich habe schon so manches buch durch deine rezension gekauft.
    wie schafft man es die bücher von den verlagen zur verfügung gestellt zu bekommen?

    ich habe auch einen blog und schreibe selber. vielleicht schaust du ja mal vorbei.viel spass noch beim lesen heute.

    lg
    summer von schlüsselreiz

    AntwortenLöschen

Archiv