[Gewinnspiel] Das Bücherabitur - Fach: Mathematik

5/11/2012 03:03:00 nachm.

 Hallo ihr Lieben,

es hat leider etwas gedauert,  bis ich das nächste Gewinnspiel starten konnte - Tut mir Leid! Diesmal ist also das Fach: "Mathematik" an der Reihe. Zuerst wollte ich ein Zahlen-Memory mit euch machen, bei dem ihr den Blogger finden müsst, der die gleiche Zahl hat wie ihr. Aber bei der wenigen Teilnahme, ist dies ja innerhalb von Sekunden zu lösen. Deshalb habe ich diesmal eine ganz einfache Aufgabe für euch. Zudem (anders, als bei den anderen zwei Gewinnspielen) bekommt ihr heute sogar direkt den Gewinnzu sehen!


Zuerst zu dem Gewinn:



Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal herzlich, bei der lieben Kossi bedanken! Sie hat mir, dieses signierte Exemplar, sowie die Lesezeichen zur Verfügung gestellt. Vielen, lieben Dank! 

Ich denke alle von euch kennen bestimmt die liebe Kossi, wer jetzt sagt: "Nein, die kenne ich nicht..." dem muss ich leider sofort ein ärztliches Rezept ausstellen und auf einen Besuch bei ihr überweisen. Sie hat nicht nur das "Männertaxi" verfasst, sondern gibt des weiteren tolle Buchtipps und Empfehlungen. Dabei bleibt sie mit den Füßen auf dem Boden, greifbar und immer unglaublich herzlich. Deshalb schaut vorbei! [Einfach einen "klick" auf das Logo]






Was müsst ihr machen, um dieses Buch zu gewinnen?

Da es sich um das Gewinnspiel "Mathematik" handelt, möchte ich gerne eine Zahl sehen. Deshalb habe ich mir überlegt, ich schreibt mir in einem Kommentar:

1. Welches Buch ihr gerade lest
2. Auf welcher Seite ihr euch befindet
3. Warum euch das Buch bisher gefällt/ nicht gefällt

Anschließend kopiert ihr mir diesen Kommentar und schickt ihn bitte per E-Mail, mit eurem Namen (mit welchem ihr diesen Kommentar erstellt habt), sowie dem Betreff "Bücherabitur - Mathematik" an: splitterherz@hotmail.com


Regeln:

Wie auch in dem Gewinnspiel davor gilt: Wie ihr die Aufgabe löst, ob ihr Fotos von eurem Buch macht, eine Collage erstellt, durch Zitate begründet, in Gedichtform antwortet oder einfach nur kommentiert - bleibt euch überlassen. Am Ende werde ich die drei Antworten, die durch Originalität bestochen haben, mit einem Extralos belohnen. 

Diemsmal kann man jedoch durch Werbung keine Extralose für die Trostpreisverlosung am Ende aller Gewinnspiele ergattern. Denn diesmal werde ich vorab schon etwas verlosen! Deshalb aufgepasst!

[Ich versende die Gewinne nur innerhalb von Europa!]


Zusatzverlosung!

Die ersten vier Teilnehmer, die beim Gewinnspiel mitmachen wollen und gerne ein Lesezeichen, signiert von Kossi, gewinnen möchten, schreiben bitte mit in ihren Kommentar, dass sie ein solches gerne haben möchten. Hier gilt also: Wer zuerst kommt, der malt zuerst. Ich werden den ersten vier Teilnehmern, die ein Lesezeichen haben möchten, eines schenken.

Update - ca. 16:05 Uhr
Leider sind alle Lesezeichen schon weg!

 

Einsendeschluss ist der:

25.5.2012 um 23:59 Uhr


Viel Glück euch allen!

Eure Jenny 



Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken...

21 Wortgeflüster

  1. Ich lese momentan "Die Hüter der Rose" von Rebecca Gablé und bin auf Seite 968!
    Das Buch ist wie auch schon der erste Teil "Das Lächeln der Fortuna" einfach super und richtig fesselnd! Ich bin ein Fan :-) Teil 3 und 4 warten schon im Regal auf mich!

    AntwortenLöschen
  2. Also ich lese gerade "Engelsnacht" von Lauren Kate und bin auf Seite 49.
    Ich kann noch nicht viel dazu sagen - aber bis jetzt finde ich die Idee toll! Wenn auch etwas klischeehaft ...

    AntwortenLöschen
  3. Ich lese im Moment "Die Drachen der Tinkerfarm". Bin auf Seite 45. Bis jetzt kann ich noch nicht viel über das Buch sagen, bin mir also noch nicht sicher obs gefällt oder nicht. Bei einem kleinen winzigen Augenblick dachte ich....ja...genau so muß ein Buch sein. Aber leider war der Moment nur für wenige Worte:P

    lg Simone

    AntwortenLöschen
  4. Oh mann, hab gerade schon einen Kommentar hinterlassen, aber irgendwie wurde das nicht übernommen. :(

    Also noch einmal:

    Schöne Verlosung, da probiere ich doch mal mein Glück! Ich lese zur Zeit "Scherbenmond" von Bettina Belitz, bin auf Seite 341 und es gefällt mir sehr gut. Besser als "Splitterherz" und es ist düsterer und spannender. Das mag ich. :)

    Falls ich noch zu den ersten vier zähle, würde ich mich über ein Lesezeichen freuen! :)

    Liebe Grüße
    Kathy

    AntwortenLöschen
  5. News from Owl City11. Mai 2012 um 15:31

    Ich lese gerade "Club Dead" von Charlaine Harris und bin bis Seite 75 gekommen. Bisher gefällt es mir supergut! Über das Buch sowie das Lesezeichen von der lieben Kossi würde ich mich sehr freuen!

    VLG!

    AntwortenLöschen
  6. Ich lese zur Zeit Mister Cool und Lady Crazy von Susan Andersen.Ich bin aus Seite 207 und das Buch gefällt mir bisher gut,weil es so ein locker-leichter Frauenroman ist,der Hirn und Herz besitzt und bei dem ich mich total entspannen kann.
    Wenn ich noch unter den ersten vier bin,die ein Lesezeichen wollen,würde ich mich sehr über eines freuen.

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde gerne eines der Lesezeichen gewinnen, das wäre das richtige für mein Autorenalbum... vielleicht ist ja noch eines frei :-)

    Ich habe gerade "Ascheträume" vom Maurizio Temporin gesenen und bin gerade fertig, daher befinde ich mich im Anhang auf Seite 397 (wobei die den Anhang nicht numeriert haben).
    Das Buch hat mir sehr gut gefallen, bei lovelybooks gibts in meinem Profil eine ausführliche Rezension dazu, schau mal rein!
    Würde mich riesig über Buch und Lesezeichen als Gewnn freuen!
    Lieber Gruß
    KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  8. Die vier Lesezeichen sind jetzt alle weg!

    Da ich eure E-Mail - Adressen ja habe, schreibe ich euch jetzt an, dann kann ich die Lesezeichen schon einmal verschicken.

    Ein signiertes Lesezeichen von der lieben Kossi bekommen:
    Kathy Glitzerpfanne,
    Lichterzählerin,
    Lisa &
    News from Owl City


    Ich hoffe ihr freut euch!

    AntwortenLöschen
  9. Uuuh, ich liebe Kossi! :)

    Also ich lese zur Zeit "Elfenmagie" von Sabrina Qunaj (ein richtige Schmöker mit fast 1000 Seiten) und bin auf Seite 57. Also nachdem ich den Prolog gelesen habe, war ich schon gleich verzaubert und die Autorin hat einen so unglaublich schönen Schreibstil ♥ Zur Geschichte an sich kann ich jedoch noch nicht viel sagen.
    Falls ich noch unter den ersten vier bin, hätte ich gerne ein Lesezeichen :)

    AntwortenLöschen
  10. @KleinerVampir

    Nein, leider nicht mehr...
    Da waren vier andere Teilnehmer, vor dir, schneller...

    Aber beim Gewinn wird es noch ein Lesezeichen geben.


    Vielleicht hast du ja Glück!

    AntwortenLöschen
  11. Ich lese gerade der Junge, der Träume schenke, weil Kossi es empfohlen hat und ich genau wie sie, das Cover so toll finde. Ich bin im Mom auf Seite 234 und finde die Geschichte um Christmas wunderschön. Ich stell ihn mir auch immer beim Lesen als Christkind vor.
    Da ich auch ein großer Fan von Kossi bin, will ich natürlich ein Lesezeichen von ihr, glaube aber, dass ich leider nicht mehr unter den ersten vier bin :(
    Naja aber vielleicht bekomme ich ja das Buch, wenn es genauso lustig geschrieben ist wie die Bücher von Kerstin Gier oder David Safier, wird es eine Menge Spaß machen, es zu lesen.

    Nachdem ich durch das Gewinnspiel auf deinen Blog aufmerksam geworden bin, bin ich gespannt, ob deine Seite so ähnlich ist wie die von Kossi.

    Liebe Grüße
    Juliane

    AntwortenLöschen
  12. Hallo
    ich lese gerade Artemis Fowl Band 1 von Eoin Colfer und bin auf Seite 209 von 240. Es gefällt mir eigentlich sehr gut aber ich bin in letzter Zeit kaum zum Lesen gekommen, so dass ich schon fast ne Woche dran lese. Aber jetzt gleich wirds beendet und dann kommt natürlich gleich das nächste!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo :)
    Erstmal vielen lieben Dank für das Gewinnspiel! Ich lese im Moment Harry Potter and the Chamber of Secrets und bin auf Seite 223 (Chapter Twelve - Bald geht's ab in den Slytherin-Gemeinschaftsraum zum Malfoy-ausfragen :)). Ich habe das Buch schon unzählige Male auf Deutsch gelesen und ich habe es geliebt. Nachdem ich aber die englischen Bücher angefangen habe zu lesen, muss ich sagen, dass der Originalschreibstil viel origineller ist als der deutsche und ich schon wesentlich öfter lachen musste. Das finde ich richtig gut. Deshalb: Daumen hoch! :)
    Liebe Grüße, Lily

    AntwortenLöschen
  14. Hey :)
    Tolles Gewinnspiel :)
    Mal ne frage, was ist denn bei "GEschichte" rausgekommen?? Gewinner oder so??

    Hier mein momentanes Buch:
    Ich lese gerade "Plötzlich Fee - Herbstnacht", bin auf Seite 115 und es gefällt mir so lala. Es ist schon schön, aber es zieht sich etwas... ich hoffe es wird noch besser :)

    LG
    Weisselilie

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    das Buch, das ich zur Zeit lese, ist ein Fantasybuch mit dem schönen Titel "Die Erbin der Welt" von N.K. Jemisin.

    Ich befinde mich momentan auf Seite 34 und das Buch gefällt mir bis jetzt ganz gut, da die Spannung durch das Auftauchen mysteriöser "Personen" aufrecht erhalten wird und man deshalb zum Weiterlesen angeregt wird.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Ich lese gerade "Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe", befinde mich auf Seite 56 und mir gefällt das Buch bisher total gut, da der erste Teil schon so klasse war :)
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Hi,
    ich lese gerade "Die Räder der Welt" von Jay Lake und bin auf Seite 195 von 363. Leider lese ich schon 6 Tage an dem Buch. Weil es viele Hänger und langgezogene Strecken hat. An und für sich klingt alles sehr spannend. Aber bislang konnte es mich nicht sehr überzeugen. Aber das es mein 2. Rezi-Buch von wir-lesen.com ist. Muss ich da durch.
    VG
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  18. Ich lese gerade 'Alterra: Im Reich der Königin' und bin auf Seite 273.
    Momentan bin ich vom Buch ein wenig enttäuscht, was nicht heißen soll, dass es mir gar nicht gefällt. Mir hat nur der erste Band um einiges besser gefallen, er hat mich regelrecht verzaubert und mitegerissen. Die Stimmung, die mich im ersten Teil noch so mitgerissen hat, fehlt in meinen Augen im zweiten Band auf jeder Seite. Zwar sind die Charaktere noch immer toll und auch die Welt, die Maxime Chattam erschaffen hat, ist nach wie vor einmalig und besonders, aber die Handlung ist leider bei weitem nicht so spannend, wie ich es nach dem ersten Teil erwartet hätte. Leider führt gerade das dazu, dass ich mit dem Lesen nicht wirklich voran komme und mich jedes Mal dazu zwingen muss, das Buch wieder in die Hand zu nehmen. Ich hoffe, dass ich es bald schaffe, das Buch zu beenden und dann mit einem neuen Buch wieder voll durchzustarten. Ansonsten sieht meine Statistik für diesen Monat ganz schön ärmlich aus :-(
    LG
    Lena

    AntwortenLöschen
  19. Hallo :)
    Tolles Gewinnspiel!
    Im Moment lese ich Ultraviolet von RJ Anderson auf Englisch.
    Ich bin noch nicht sonderlich weit (Seite 65), also kann ich noch nicht so viel sagen, aber bis jetzt gefällt mir die Geschichte/Idee ganz gut: Es geht um ein Mädchen, dass immer bunte Farben sieht (ok das klingt jetzt irgendwie komisch :)) und jetzt verdächtigt wird ihre Mitschülerin umgebracht zu haben. Also gut erklären kann ich das jetzt nicht :) aber allein schon der Klappentext find ich echt ansprechend:
    Once upon a time there was a girl who was special.
    This is not her story.
    Unless you count the part where I killed her.

    Liebe Grüße, Lina :D

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Jenny (:

    Ich lese grade "Die Toten von Sandhamn" von Viveca Sten und bin grad auf Seite ... ähm ich muss mal kurz schauen ... Seite 78 :D

    Mir gefällt das Buch zurzeit recht gut, da ich den Schreibstil von Viveca Sten einfach genial finde. Zudem ist die Story sehr interessant und fesselnd. Wenn ich grad nicht so wenig Zeit hätte, würde ich das Buch ganz schnell verschlingen :D

    AntwortenLöschen
  21. Hallo =)
    Ich lese zur Zeit "Höhenrausch" von ildikó von Kürthy.
    Im Moment bin ich auf Seite 194 von 254.
    Bis Gestern hat mir das Buch noch gar nicht gefallen weil es viele kurze Absätze gibt, die besonders am Anfang nicht in einer chronologischen Reihenfolge befinden. Das fand ich etwas verwirrend...
    Heute hatte ich eine längere Zugfahrt vor mir... und weil ich nichts anderes zur Hand hatte habe ich trotzdem weiter gelesen. Und inzwischen hat sich meine Meinung verbessert. Ich finde den Roman zwar nicht sehr gut aber für eine langweilige Zugfahrt ist er gut genug.

    LG Rinchen

    AntwortenLöschen

Archiv