[Time travel] #1 - Probieren geht über Studieren...

5/22/2012 11:23:00 vorm.

Halli, hallo, hallöchen!


Die liebe Sandy [Nightingale´s Blog] hat mir Mut gemacht, es einmal mit einem Wochenrückblick zu versuchen. Bei ihr heißt die ganze Geschichte "Nestreport", was ich ziemlich niedlich finde. Auch ich werde es einmal ausprobieren, bei mir wird der Wochenrückblick unter dem Namen "Time travel" laufen. Jede Woche, vorzugweise Sonntags, werde ich hier froh und munter quasseln. So erfahrt ihr auch etwas über das Mädchen hinter dem Blog, nämlich mich. Neben Büchern, werde ich auch von meiner Woche, Serien, Filmen, Musik etc. quasseln. Eben ein fester Sendeplatz für mein "Gefasel", damit dieser nicht immer zwischen all dem anderen Kram untergeht. Diese Woche kommt der "Time travel" schon heute, weil ich von Donnerstag bis Montag auf einer Fortbildung bin und somit nur mit dem Handy online kann.



Was ist mir in der Woche so alles passier? Um ehrlich zu sein nicht viel. Ich war viel arbeiten, habe mal bei meiner Oma reingeschneit und zwischendurch habe ich endlich einmal viel gelesen. Ich muss sogar sagen, dass ich bisher wirklich einen guten Lesemonat hatte. Wobei ich ja befürchte, dass die Fortbildung mich ziemlich rausreißen wird. 

Zudem wollte ich euch noch einmal an das Gewinnspiel erinnern! Es läuft am Freitag, den 25.5 aus. Zu gewinnen gibt es ein signiertes Exemplar von Kossi´s: "Männertaxi". Mehr? Findet ihr HIER Da ich bis Montag nicht da bin, gibt es die Gewinner erst gegen Ende der nächsten Woche.

Heute fahre ich übrigens zum Frisör. War mal wieder eine ganz spontane Entscheidung am Frühstückstisch - so wie immer. Am Liebsten würde ich meine Haare ja einmal ganz radikal kurz schneiden, aber dafür fehlt mir noch der Mut. Wenn man sich die Haare, ganz radikal kurz schneiden möchte, dann kann man das ja auch nicht mehr auf die Schnelle [vor dem Abiball] retten, wenn es nicht gefällt. Also mal sehen, wann ich mich endlich, endlich, endlich traue!Ich würde gerne einen "Pixie" haben [Siehe Bild]  Habe das Bild eben im Internet gefunden, sagt mal, sieht es nicht genauso aus wie das Mädchen auf dem Cover zu Ascheträume? Dabei habe ich das Bild auf einer Seite mit Haarschnitten gefunden.



Ich höre zur Zeit, in Endlosschleife, das neue Album von Gossip: "A joyful noise" 
Lasst euch nicht von dem Cover abschrecken, ich finde es ein Wenig gruselig. Deshalb habe ich auch nicht viel davon erwartet, weil ich auch vorher, die Musikk von Gossip nicht so toll fand. Die Stimme hat mir zwar gefallen, aber es war nichts wo ich gesagt hätte: "Wow". Jetzt aber muss ich sagen, dass sich meine Einstellung geändert hat. Das Album gefällt mir super gut! Besonders der Titel: "Love in a foreigen place" ist mein absoluter Liebling.


Zur Zeit bin ich ein wenig ratlos. "One Tree Hill" habe ich jetzt die 7. Staffel durch, aber die 8. Staffel ist mir noch zu teuer. So ist es auch bei "Supernatural". Ich habe bei der 4. Staffel noch 3 Folgen und angst sie zu schauen, weil ich denke, dass ein großer Cliffhanger das Ende sein wird und mir auch hier, die 5. Staffel noch zu teuer ist. Die 2. Staffel von "Sherlock Holmes" kommt erst nächste Woche raus. Ich vertreibe mir also die Zeit mit "Detektiv Conan". Dieser Manga und "Jeanne die kamikaze Diebin" gehören seit Kindertagen zu meinen Lieblingen. Habe sogar überlegt, mir nächsten Monat einmal die Mangas oder Dvd´s zuzulegen. Mal sehen...



Ich warte noch voller Sehnsucht auf ein paar Sendungen. Heute soll angeblich meine Amazon - Bestellung ankommen: "Die Bestimmung" von Veronica Roth. Zudem habe ich noch einige Beiträge für euch geplant. Ich denke nach der Fortbildung werde ich den Schwall langsam online stellen. Ich habe noch ein Stöckchen, wahrscheinlich dann auch die Rezension zu "Nevermore", meinem aktuellen Buch, die Neuerscheinungen für April - also eine Menge! Ein Blog ist eben viel Arbeit, gell?  

Zur Zeit lese ich:

Ich habe gestern mit "Nevermore", von Kelly Creagh angefangen. Ich muss sagen, dass ich gerade viel Lust auf die dicken Bücher in meinem Regal habe, gelichzeitig aber genau von der Seitenzahl abgeschreckt bin. Bei "Nevermore" war es auch so, doch ich hab mich jetzt getraut. Gestern habe ich angefangen, jetzt 60 Seiten hinter mir und obwohl die Idee bisher seeeeeehr gewöhnlich ist [Was sich aber, nach der Aussage vieler Bücherwürmer noch ändern soll] gefällt mir das Buch. Der Schreibstil ist irgendwie total schön und bei dem Cover fange ich eh immer an zu träumen ^.^





Dies war mein 1. "Time travel", jetzt hat mein Gefasel also einen festen Sendeplatz, und ich ein bisschen mehr Ordnung auf dem Blog. Ich hoffe ihr seit überhaupt an meinem Leben außerhalb der Bücherwelt interessiert ^.^ Aber genau dies fand ich an den Rückblicken so spannend, dass man mehr über die Personen dahinter bekommt. Ich wünsche euch eine schöne Woche, denn ich weiß nicht, ob ich vor Donnerstag noch einmal posten werde. Ansonsten schreibe ich euch, wenn ich von der Fortbildung zurück bin, oder wie immer bei Twitter.


Alles Liebe!
Eure Jenny

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken...

11 Wortgeflüster

  1. Bei den Serien gehts mir genauso, bei Supernatural hab ich die vierte Staffel schon länger durch, und bei OTH schiebe ich die beiden letzten Folgen der siebten vor mich hin. 30€ will ich dann doch nicht für die nächste bezahlen, so dringend ich die auch haben will :D Gut dass ich noch unegsehene von Smallville und True Blood hier hab .... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne neue Idee, gefällt mir gut! :)

    Das mit dem Pixie-Cut - da geht's mir genauso! Spätestens seit Emma Watson den großen Schritt gewagt hat, bin ich auch immer am hin- und herüberlegen, musste aber schlussendlich einsehen, dass meine Haare nicht dicht genug sind und ich somit sonst ein wenig zu kahl aussehen würde^^
    Aber wenn es dir so gut gefällt: trau dich!!! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es toll, dass du auch einen Wochenrückblick machst. Also, weiter so :-)
    Vor allem was Serien angeht, bin ich immer sehr interessiert :-)
    Falls du mal ein paar Empfehlungen brauchst, dann sag Bescheid. Momentan gibt es viele tolle Serien, die ich regelrecht verschlinge!
    Das Bild mit der Frisur sieht tatsächlich wie das Mädchen vom Cover von 'Ascheträume' aus. Die Frisur finde ich total super, aber mir würde es da wie dir gehen; ich habe mehr Angst zum Frisör zu gehen, als zum Zahnarzt...da kann einfach so viel schief gehen und ich habe da auch schon meine schlechten Erfahrungen gemacht :-(
    Gerade wenn bald bei dir der Abiball ansteht, ist wahrscheinlich Vorsicht angesagt ;-)

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  4. Das ist das gleiche Mädchen wie auf dem Cover...oder?! :D
    Hab grad tausendmal hin und her geklickt! *grins*
    Toller Timetravel, will mehr!*_*

    AntwortenLöschen
  5. Super, dass du dich traust! Und dein 'Time Traveler' ist doch toll geworden. ;)
    Und auch bei der Frisur kann ich nur sagen: trau dich! Habe mir letzte Woche auch die Haare wieder schnibbeln lassen. Sehen jetzt genauso aus, wie die auf deinem geposten Foto. Das Haarmodel ist def. das gleiche Mädchen, wie das auf dem Ascheträume Cover.

    Dein Musiktipp finde ich auch klasse. Gossip ist eine tolle Band.

    Also, ein absolutes "ja" zu mehr Wochenrückenblicken von dir. :)

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Jenny :)

    Ich hab jetzt nicht den ganzen Wochenrückblick gelesen, wollte aber kurz anmerken, dass mir Staffel 8 von One Tree Hill total gut gefallen hat :)

    Lohnt sich echt, sie zu kaufen!

    LG EMMA

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen :)

    Ich finde deinen time travel richtig toll! So eine Frisur wie auf dem Bild hatte ich auch mal. Eigentlich ist das noch nicht mal so lange her. Hatte sie mir im November 2010 so schneiden lassen und momentan sind meine Haare wieder länger als bis zu den Schultern. Glücklicherweise wachsen die wie ein Weltmeister!
    Ich bin auch so ein Mensch, der sich immer die Haare anders schneiden muss, habe allerdings das gleiche Problem wie du: Ich hab Angst, dass wenn es mir nicht gefällt oder blöd aussieht, ich mir meinen Abiball nächsten Monat ruiniere! (Ich will mir einen Sidecut schneiden lassen und die eine Seite soll denn nach vorne hin immer länger werden mit fliederfarbenden Spitzen^^)
    Also warte doch erstmal am Besten ab, bis der Ball vorüber ist und dann kannst du dir die Haare immernoch kurz schneiden! :D Und es sieht bestimmt klasse aus :)

    Von "One Tree Hill" habe ich leider nur die ersten drei Staffeln hier, aber ich habe mir immer vorgenommen, dass ich mir die restlichen auch holen werde, wenn ich denn endlich mal Geld im Überschuss haben sollte :D

    Dann freue ich mich auf deinen nächsten time travel in einer Woche!

    Liebe Grüße,
    Sanny

    AntwortenLöschen
  8. Aaah, diese Frisur habe ich auch bereits gesehen :D Hab sämtliche Sichtweisen von diesem Model auf meinem Laptop, da ich die so toll finde xD Ich selbst hab ja schon kürzere Haare, aber ich denke, diese Frisur krieg ich mit meinen dummen Dingern nicht hin ._.
    Und Detektive Conan & Jeanne ♥ Oh man, ich hab sie gelieeeebt! Jeden Tag bin ich vor der Glotze gesessen und ich muss zugeben...ich bin jetzt noch ein bisschen in Shinichi (schreibt man ihn so? xD) aka Conan verknallt :'D Hab mir auch schon mal überlegt, mir die DVD's zuzulegen :D

    AntwortenLöschen
  9. Als ich das Frisörbild gesehen hab, hab ich auch sofort an Ascheträume gedacht. Faszinierend, für was solche Bilder manchmal wiederverwendet werden *lach*
    Ich würde auch so gerne mal wieder was anderes mit meinen Haaren machen, hab aber Angst, dass ein Kurzhaarschnitt doof aussieht :-( Die doofen Friseure sind auch nicht hilfreich, was sowas angeht...

    Ich find das komplette neue Gossip Album total toll, habs auch schon mehrmals gehört! Gefällt mir sogar noch besser als das vorherige <3

    Du bist jetzt schon die zweite, die Detektiv Conan guckt. Moaaah ich muss/will das auch mal wieder sehen XD

    AntwortenLöschen
  10. Hallo ihr Lieben!

    Freut mich sehr, dass der "Time travel so gut bei euch ankommt! :)
    Dann werde ich ihn jetztr öfter machen, dafür fallen aber die "Gefasel - Beiträge" größtenteils aus. ;)
    Nächste Woche gibt es dann pünktlich am Sonntag den Rückblick!
    Danke für das Feedback


    ;)

    AntwortenLöschen
  11. Hi!

    Du hast übrigens rehct, das IST das Mädchen vom Ascheträume-Cover... die Welt ist echt klein!

    Lieber Gruß
    KleinerVampir

    AntwortenLöschen

Archiv