[Blogtour] "Weiblich, jung, flexibel" von Felicitas Pommerening

7/27/2012 08:51:00 nachm.



Das Leben ist ein langer Weg, voller Erfahrungen, Träumen und Zielen und nicht nur einmal, geraten wir an eine Weggabelung, an eine Kreuzung, die uns Fragen aufgibt und zu einer Entscheidung drängt. In den ersten Jahren unseres Lebens, nehmen wir diese Wege, meist nur am Rande wahr, denn in unseren jungen Lebensjahren, versuchen oft unsere Eltern uns den richtigen Schubs, in die richtige Richtung zu geben. Doch je älter wir werden, desto mehr wird gefordert, dass wir selbst entscheiden. Nach der Schule, muss man sich für einen Studiengang oder eine Ausbildung entscheiden, dann eventuell für eine Universität und Schule. Ein paar Jahre später, man ist gerade fertig mit dem Studium, sieht man sich einem neuen Weg gegenüber, dem Übergang in das Berufsleben. Felicitas Pommerening erzählt in ihrem Werk: "Weiblich, jung, flexibel" genau von so einem Weg und einem neuen Lebensabschnitt: Der Übergang ins Berufsleben.




Und genau jenes ist die Tatsache, die dieses Werk für mich so interessant macht: Eine Geschichte aus dem Leben, die sich mit ganz alltäglichen Problemen beschäftigt. Aber mehr erfahrt ihr in dem folgenden Video der Autorin:





30.07. Claudias Bücherregal31.07. Lecture of Life - 01.08. Bücherchaos - 02.08. Paperthin - 03.08. Mondscheinbuch - 04.08. Chocolat Pony - 05.08. Schmetterlings Literaturreise - 06.08. Scherbenmond - 07.08. Lettersalad - 08.08. Libromanie


Ihr seit neugierig geworden? Ihr wollt ein Exemplar ihres Buches gewinnen? Kein Problem. Wenn ihr einen Kommentar, auf einem der teilnehmenden Blogs, unter dem passenden Beitrag hinterlasst, habt ihr die Chance auf eines, von insgesamt 10 Exemplaren. [Dabei reicht es, wenn man einen Kommentar, auf einem beliebigen Blog hinterlässt, denn man kann nur ein Los sammeln
Des weiteren könnt ihr euch auch ein kleines Zusatzlos, für eine weitere Extraverlosung der Autorin sichern, indem ihr das obige Video teilt und den Link an folgende E-Mail Adresse sendet: blogtour@paperthin.de

Ich drücke euch die Daumen! ;) 



Felicitas Pommerening

"Ich bin sehr, sehr ungeduldig. Ich laufe lieber zur nächsten Bushaltestelle, als zehn Minuten auf den Bus zu warten. Wenn ich im Job unzufrieden bin, bewerbe ich mich weg. Da nehme ich lieber einen Umweg in Kauf, als irgendwo einfach auszuharren. Bisher bin ich entsprechend viel umgezogen und habe verschiedene Jobs ausprobiert. Das Schreiben hat sich dabei wie ein roter Faden durch alles durchgezogen. (Außer vielleicht durch meine kleine Eskapade als freie Kamerafrau...)
Bei aller Ungeduld bin ich aber dann, wenn ich etwas Gutes gefunden habe, auch ganz zurückgelehnt. Die Angst etwas zu verpassen, kenne ich nicht. Deswegen hatte ich auch nie Probleme damit, mich zu binden – das habe ich denn auch ziemlich früh gemacht. Meine kleine Familie ist das Schönste, was ich in meinem Leben habe. Emanzipiert fühle ich mich trotzdem."

Mehr Informationen bekommt ihr auf der, wie ich finde, sehr schönen Homepage der Autorin:





Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken...

1 Wortgeflüster

  1. Oh das klingt sehr interesant und es hatt meine vollste Aufmerksameit. Das Buch an sich, schon der Titel klingt interessant.

    Deine Ally

    http://allys-wildebuecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Archiv