[Lesemarathon] Spontanität nach dem Weltuntergang!

12/22/2012 07:18:00 nachm.



Den ganzen Tag habe ich mich auf meiner faulen Haut gewälzt, "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" und weitere, weihnachtliche Filmchen über mich ergehen lassen. Gerade dachte ich mir dann: "Nimmst du mal kurz einen Schlenker über deinen Laptop und checkst die Lage..." So führte schließlich ein Klick zum nächsten Klick und ich landete auf der Seite von Sandy (Nightingale´s Blog). Sie ist heute eine der Teilnehmerinnen, des Lesemarathons von Lovelybooks
Also geriet ich ins Taumeln, vertriefte mich hinter den Buchstaben und kam schließlich zu dem Entschluss: Spontane Ideen, sind die besten Ideen! Nachdem (nur knapp) überlebten Weltuntergang und anlässlich der Tatsache, dass meine Lesestatistik für 2012 noch einen kleinen Schubs bekommen könnte, habe ich mich dazu entschlossen, auch unter die Decke und in die Geschichte zu huschen. Zwar hatte ich mir mein faules Plätzchen, für die PrimeTime, schon aufgewärmt, aber wofür kann man Filme eigentlich aufnehmen? Lange Rede, kurzer Sinn: Auf, auf, in eine (hoffentlich) lesereiche Nacht!

Hier werde ich nun also alle Updates hochladen: Bilder, Seitenzahlen, meine aktuelle Lektüre etc. Wie immer eigentlich... ;) Regelmäßigere Updates [da ich nicht für jede Kleinigkeit an den Laptop gehe] , könnt ihr unter Twitter mitlesen. Der Hastag ist #lblm. Auf "LOS", geht es los...




Ich klinke mich, ganz spontan, in den Lesemarathon ein. Gestern habe ich mir neuen Tee gegönnt & gekauft: "Himmelszauber", welcher also gleich in meine Tasse und anschließend in meinen Magen wandert. 
Meine Lektüre: Ich beginne mit dem zweiten Band von Alterra: Im Reich der Königin, von Maxime Chattam und starte auf Seite 87.



Wie es am Anfang immer so ist, bin ich schwer in die Pötte gekommen. Musste erstmal die passende Position finden und habe hier gewuselt, da gewuselt... Mitlerweile bin ich gut dabei. Das Buch gefällt mir richtig gut, die beschriebene Welt ist so klasse! Gefährlich, aber wunderschön. Bin sehr gerne, zwischen den Seiten dieses Abenteuers unterwegs. Nun geht es also in die nächste Runde. Aber erst suche ich die leckeren, selbstgebackenen Plätzchen meiner Mum... und mache mir noch so einen tollen Tee!
Ich bin jetzt auf Seite: 132



So ihr Lieben, mein letztes Blog-Update für heute... Kann mich nämlich nicht wirklich konzentrieren, deshalb geht es nur noch auf Twitter [#lblm] weiter. Aber Morgen ist ja auch noch ein Tag...
Zur Zeit bin ich auf Seite: 178 ~ Es gefällt mir weiterhin seeeeeehr gut! Die beschriebene Pflanzenwelt ist einfach gigantisch und Maxime Chattam, macht sie für die Leser, zum Greifen nah. Bin gespannt was mich heute Abend noch so erwartet... Euch noch eine gelungene Lesenacht! Vielleicht zwitschert man sich ja gleich noch, oder liest sich Morgen!

Auch heute mit dabei!
Und der zweite Tag, des Lesemarathons, bricht an - Wobei angebrochen ist er schon vor einer ganzen Weile... Ich werde heute auch weiterlesen, denn ich will einen Tag vor Weihnachten, nocheinmal entspannte Stunden genießen. Trotzdem habe ich vorher so einiges zu erledigen und ein paar Termine. Demnach werde ich erst gegen Nachmittag/ Abend, mit Teechen und Plätzchen, einsteigen.
Gestern bin ich übrigens noch bis Seite 223 gekommen und habe gegen 1:30 Uhr, dann sehr ermüdet, die Segel gestrichen...  Bis später!

 

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken...

3 Wortgeflüster

  1. Super schön, dass du auch mitliest. :D
    Deine Teewahl ist schon einmal spitze!! Davon habe ich gestern gefühlte 6 Liter geschlürft. *hust* :)
    Wir lesen uns hoffentlich später. Viel Spaß beim Lesen!

    LG :o*

    AntwortenLöschen
  2. Der Tee ist lecker ;)
    LG Lisa

    __
    http://www.buecherparadis.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann euch Beiden nur zustimmen:
    Der Tee ist klasse! *yummiyummi*
    Da könnte ich drin baden...

    AntwortenLöschen

Archiv