Time Travel | Hallo, Herbstduft! Hallo, Blogtour! Hallo, Gewinnspiel!

11/09/2014 03:01:00 nachm.

Hallo, meine Lieben! Der Herbst hat Einzug gehalten und mit ihm meine persönliche Lieblingsjahreszeit. Der Herbst trägt ein wunderschönes, rotes, gelbes, braunes und orangenes Kleid, duftet nach Erde, Kastanien und Nüssen, schmeckt nach warmem, schokoladigen Kakao und lädt zu langen und kuscheligen Sofaabenden. Damit erfüllt der Herbst wohl alle Kriterien, um als perfekter Lesemonat durchzugehen... Oder was denkt ihr? Aber jetzt erst einmal alle Oktobernews für euch!

P.S. Ich habe eine tolle Ankündigung für euch im Time-Travel-Koffer! In der nächsten Woche bin ich nämlich Teil einer märchenhaften Blogtour - bei der es übrigens auch etwas zu gewinnen gibt. Mehr Infos unter "TintenSCHMÖKER".





Der Oktober war ein ganz schön vielseitiger Monat. Nicht nur das Wetter war facettenreich, auch privat ist einiges passiert. Ich habe mein zweites Semester begonnen, war auf der Buchmesse und auf einem Konzert meiner Lieblingsband (The Fray). Viel gibt es aber eigentlich nicht zu erzählen. Der Semesterstart war (wie nicht anders erwartet) sehr stressig. Es ist jetzt schon abzusehen, dass ich noch mehr Arbeit haben werde, als im ersten Semester, was mich erneut vor einige Blogschwierigkeiten führt.  Die Buchmesse war unglaublich toll! Ich habe lustige Geschichten erlebt, tolle Autoren getroffen, aber ein Messetag war - wie immer - einfach zu wenig. Das Konzert war richtig klasse! Deshalb lasse ich an dieser Stelle zwei Bildchen für die oktobrigen Erinnerungen sprechen. Einen Messebericht werde ich euch natürlich noch zusätzlich schreiben, auch wenn ich etwas spät dran bin...

 
 





Zum letzten Monat hat sich nicht viel verändert. Noch immer füllen The Script und Maroon 5 meine Ohren und begleiten mich auf dem täglichen Weg zur Uni, Arbeit oder aber einfach nur beim (nicht gerade geliebten) Wohnungsputz. Dabei haben es mir besonders die Lieder "Paint the town green" (The Script) und "Animals" (Maroon 5) angetan. Deshalb freue ich mich umso mehr, dass ich zum Geburtstag zwei Konzertkarten für das kommende The Script - Konzert in Deutschland bekommen habe! *wuhu* Das wird so spitze! :) 
Hörbuchmäßig habe ich es im Oktober auch endlich mal wieder geschafft, ein neues auf meinen iPod zu spielen: "Tintenherz" von Cornelia Funke. Das Buch kenne ich natürlich schon und damit eignet sich diese wunderbare Geschichte perfekt als Gute-Nacht-Geschichte.

Ich höre:




Der Oktober ist definitiv einer meiner Top-Serienmonate des Jahres! Denn RTL 2 hat zur Free-TV-Premiere der 4. Staffel von The Walking Dead, nochmal die komplette Serie ausgestrahlt. Da ich bisher nur die ersten beiden Staffeln kannte, MUSSTE ich dieses Highlight natürlich verfolgen. Ich kann nur sagen, dass diese Serie immer, immer besser wird! Nun kann ich die fünfte Staffel kaum erwarten. Zudem habe ich auch meinen re-re-re-re-re-watch von Gilmore Girls weitergeführt. Neben einen horrormäßigen Apokalypse, eine nette und herzenserwärmende Abwechslung. *zwinker*
Filmisch war im letzten Monat nicht so viel bei mir los, aber die Filme die ich gesehen habe, haben mir alle gut gefallen.


Filme:


Serien:




Kaum geht die Uni los, schon ist mein Lesetempo wieder mit der Geschwindigkeit einer Rentner-Schnecke zum schneckigen Wochenmarkt zu vergleichen. Leider habe ich im Oktober nur ein Buch gelesen. *schäm* Ich habe ja wirklich Lust viel mehr Abenteuer zu verschlingen, aber meistens fehlt mir entweder Zeit oder Energie. Ich bin doch tatsächlich (sowas mache ich normalerweise nie), dreimal im Zug eingeschlafen. Aber vielleicht liegt dies auch zum Teil daran, dass ich seit zwei Wochen eine Erkältung mit mir herumtrage. 
Wie auch immer... ich glaube fast nicht mehr daran, dass ich mein Leseziel für dieses Jahr erreiche, aber vielleicht kann ich euch die letzten zwei Monate mit ein paar Bloghightlights versüßen. Es folgt nämlich noch ein Interview mit einem Autoren und eine Blogtour, verbunden mit einem Gewinnspiel. Auf dieses dürft ihr euch auch schon diese Woche freuen!



Ich schreibe euch also spätestens am 12.11 wieder! Ihr dürft euch auf einen märchenhaften Beitrag freuen und könnt zusätzlich tolle Preise gewinnen. Es lont sich also definitiv, auf diesen Blogzug aufzusteigen und mehr über "Zwischen Schnee und Ebenholz", sowie über die Autorin Ann-Kathrin Wolf zu erfahren. Ich wünsche euch in jedem Fall schon einmal viel Spaß und Freude!




Bis dahin wünsche ich euch alles Liebe!



Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken...

0 Wortgeflüster