Interviewt Ursula Poznanski und gewinnt ihr Werk: Die Verratenen

10/13/2015 09:58:00 vorm.





Es ist wieder soweit: Gewinnspiel-Time. Und diesmal habe ich einen ganz besonderen Schatz für euch dabei: "Die Verratenen" von Ursula Poznanski, signiert! Wie ich bereits in meinem ersten Buchmesse-Post geschrieben habe, werde ich in diesem Jahr ganze vier Tage auf der Frankfurter Buchmesse mein Unwesen treiben. Obwohl ich die ganze Reise zunächst sehr unbefangen starten wollte, haben sich jetzt doch einige Termine in meinen Kalender geschlichen. 


Mit dabei: Eine Lesung & (wenn alles gut geht) ein Interview mit Ursula Poznanski. Deshalb bin ich heute auf die Idee gekommen, dass es doch toll wäre, wenn ich ein signiertes Exemplar eines ihrer wunderbaren Bücher verlosen und eure Fragen an sie mit einbeziehen würde. Ich habe mir zwar bereits Fragen zurchtgelegt, trotzdem möchte ich euch die Chance geben, selbst aktiv zu werden. Wie das geht? Stellt eure Frage(n) (ob ihr am Gewinnspiel teilnehmen wollt oder nicht) einfach als Kommentar unter diesen Post. Die besten Fragen werde ich dann auswählen und Frau Poznanski vor Ort stellen.
Jetzt aber das Wichtigste: Ich bin heute Vormittag schnell in die Buchhandlung gehhuscht und habe das oben abgebildete Exemplar gekauft  & nun kann es einer von euch gewinnen. Das ganze Gewinnspiel ist für eine Woche geplant und wird bereits am nächsten Wochenende ausgelost. Da ich das Buch ja mit auf die Messe nehmen muss, um es mit einem eurem Namen signieren zu lassen – also nichts wie mitmachen!




Sie ist beliebt, privilegiert und talentiert. Sie ist Teil eines Systems, das sie schützt und versorgt. Und sie hat eine glänzende Zukunft vor sich – Rias Leben könnte nicht besser sein.
Doch dann wendet sich das Blatt: Mit einem Mal sieht sich Ria einer ihr feindlich gesinnten Welt gegenüber und muss ums Überleben kämpfen. Es beginnt ein Versteckspiel und eine atemlose Flucht durch eine karge, verwaiste Landschaft.
Verzweifelt sucht Ria nach einer Erklärung, warum ihre Existenz plötzlich in Trümmern liegt. Doch sie kann niemandem mehr vertrauen, sie ist ganz auf sich allein gestellt.


„Die Verratenen“ ist der erste Band einer Trilogie.

[Quelle: Loewe]

Trailer:




Bitte postet unter diesem Beitrag eure mögliche Interviewfrage an Frau Poznanski. Zusätzlich schickt ihr mir diese Antwort/diesen Kommentar nochmals per E-Mail an: tintentraeume[at]googlemail.com 
Wichtig: Nur wer kommentiert und mir mailt, wird bei der Auslosung berücksichtig! Zusätzlich nennt ihr mir bitte in dem jeweiligen Kommentar und/oder der Mail euren Vornamen. Damit mir dieser, im Falle eines Gewinnes, rechtzeitig zum Messetermin vorliegt. Nochmal der Hinweis: Ich brauche nur euren Vornamen, nicht euren Nachnamen. Diesen werde ich erst brauchen, wenn ihr gewonnen habt und in diesem Fall werde ich euch nochmal direkt per E-Mail anschreiben – schließlich brauche ich ja auch eure Adresse.

Das ganze Gewinnspiel endet dann am: 9.10.2015, um 23.59 Uhr.

Gewonnen hat:
Herzlichen Glückwunsch, liebe Anna! Eine Mail ist an dich unterwegs.





Bitte beachtet das Kleingedruckte: Mitmachen dürft ihr nur, wenn ihr Volljährig seid, ansonsten benötige ich die Teilnahmeerlaubnis eurer Eltern. Den Gewinn verschicke ich nur an Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Eure persönlichen Daten benötige ich lediglich im Rahmen des Gewinnspieles, ich gebe sie nicht an Dritte weiter und werde sie nach Auslosung wieder löschen. Brücksichtig werden können nur Teilnehmer, die kommentiert, eine Mail verschickt, ihren Vornamen genannt und sich innerhalb der Teilnahmefrist beworben haben.

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken...

27 Wortgeflüster

  1. hallöchen !
    Hach, da muss ich ja mal mein Glück versuchen ! :)
    Meine Frage wäre : Was tust du,um eine Schreibblockade zu lösen ? (ich hätte auch noch :Welche Ratschläge hast du für Neue AutorInnen?)
    Mein Vorname ist Lea.

    Soo, ich wünsche allen die teilnehmen viel Glück ! :)
    Liebe Grüße
    Lea von Buchjunkie

    AntwortenLöschen
  2. hi :) meine frage wäre : Wenn du schreibst und dir später nochwas zu einem vorherigen teil einfällt, fügst du es noch ein?

    lg Rene

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    da mache ich doch gerne mit. Ein signiertes Exemplar wäre der Hammer *.*
    Meine Frage: Gibt es Charaktere in Ihren Geschichten, die einem Menschen im realen Leben nachgebildet sind, oder sind die Personen (und ihre Handlungen/Gedanken/Gefühle/Charakterzüge) frei erfunden?

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ich hätte gerne ein signiertes Exemplar.
    Meine Frage: Wie sind Sie zum schreiben gekommen und was inspiriert Sie uns bringt Sie auf die Ideen?

    AntwortenLöschen
  5. ich möchte es gerne auch versuchen.
    Meine Frage: Wird es noch einmal eine Trilogie von ihnen in Zukunft geben?

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ich würde gerne bei diesem tollen Gewinnspiel mitmachen ! :) Meine Frage wäre: Schreiben Sie am liebsten zuhause oder lassen Sie sich auch mal von Ihrer Umgebung inspirieren und schreiben dann in einem kleinen Cafe oder in der Natur weiter ? ( als zweite Frage die mich interessieren würde hätte ich noch: Haben sie vor noch viele Bücher zu schreiben ?) Mein Vorname ist Franziska.

    AntwortenLöschen
  7. Hui, ich würde sehr sehr gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen. Ich liebe solche Buchreihen und verschlinge sie regelrecht :-) Meine Frage an die Autorin wäre: Könnten Sie sich eine Verfilmung vorstellen? Und mit welcher Schauspielerin als Ria in der Hauptrolle?

    Dann drücke ich mal ganz feste die Daumen. Mein Name ist Sabrina :-)

    AntwortenLöschen
  8. Das Buch würde ich sehr gern lesen. Es klingt sehr interessant und spannend.
    Ich würde gern wissen, ob das Buch vieleautobiografische Züge hat und falls ja, welche.

    AntwortenLöschen
  9. Also ein signiertes Exemplar wäre schon echt super... Ich habe die Reihe bis jetzt leider noch nicht gelesen. (Haha ich weiß, Schande über mein Haupt :D)

    Was ich Autoren ja immer gerne frage: Wie würden sie die Farbe gelb (oder wahlweise eine andere Farbe :D) einem Blinden beschreiben?

    Liebste Grüße,
    _Buchliebhaberin_

    AntwortenLöschen
  10. Also da mache ich doch gerne mit...
    Ich habe eine Frage, die mich schon lange beschäftigt: "Wie entstehen deine Ideen und was ist dir bei deinen Geschichten am Wichtigsten?"

    Das signierte Exemplar wäre einfach super!!!
    Mach bitte weiter so, bin gleich mal als Leser deines Blogs geblieben. :-)

    LG
    Jens, Der Lesefuchs

    www.der-lesefuchs.blogspot.de
    www.facebook.com/derlesefuchs

    AntwortenLöschen
  11. Oha, da versuche ich doch mal mein Glück =)

    Meine Frage wäre, ob es einen als Autor traurig macht, wenn man sich von den Charakteren einer abgeschlossenen Reihe "verabschieden" muss oder ob man auch mal froh ist, eine nicht ganz so liebgewonnene, für die Handlung aber vielleicht unerlässliche, Figur "loszuwerden".

    Liebe Grüße,

    Natalie

    von
    SweetScentStories
    (sweetscentstories.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  12. Hier muss ich auch einfach mitmachen :-)

    Meine Frage ist ob Frau Poznansky gerade an einem neuen Projekt arbeitet. Und wenn ja an welchem.

    liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das klingt so toll. Da muss ich einfach mitmachen. :)
    Und dann auch noch ein signiertes Exemplar - ein absoluter Traum! *-*

    Mich würde interessen, was Frau Poznanski an der Welt verändern würde, wenn sie es könnte (ganz egal, was es ist, alles ist möglich).

    Liebe Grüße
    Mira

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    Mein Name ist Emily und meine Frage ist;
    Was war Ihr Lieblingsbuch in Ihrer Kindheit?
    Von Frau Poznanski habe ich schon viel gehört, und nun bietet sich mir die Chance ein Signiertes Buch von ihr zu gewinnen!!
    LG Emily

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Jenny,

    deine (sogar signierte!) Buchverlosung wäre für mich die passende Chance, endlich mal ein Poznanski-Buch zu lesen, da sie mir bereits sehr empfohlen wurde. Somit schreibe ich meinen Vornamen "Anna" auf ein Los und werfe es in den Topf, auf dass es mir Glück bringen möge. :)
    Hm, ich würde Frau Poznanski fragen, inwiefern sich ihr Leben mit dem Erfolg als Schriftstellerin verändert hat.

    Viel Spaß auf der Frankfurter Buchmesse wünscht dir
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch, liebe Anna! :)
      Du hast das Buch gewonnen.
      Ich werde es jetzt noch in meinen Koffer packen und dann geht es für deinen Gewinn und mich auf die Frankfurter Buchmesse.

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
  16. Hallo :)
    habe auf Lovelybooks dein Gewinnspiel entdeckt. Habe das Buch schon seit Längerem im Auge und würde es sehr gerne gewinnen. Meine Frage an Frau Poznanski:
    Wie kommen Ihnen die Ideen für Ihre Geschichten? Und wie schaffen Sie es eine Geschichte zu vollenden? Wird sie von Anfang an durchgeplant oder entscheiden Sie eher spontan wie es weiter geht?

    Viel Spaß auf der Buchmesse & liebe Grüße
    TchelinaShiver oder auch Angelina :)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    da mir das Buch anspricht mach ich super gerne mit. Danke für das tolle Gewinnspiel.

    Meine Frage: Was war der Ausschlag, dass Sie damit angefangen haben zu schreiben?

    Mein Vorname : Monika

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin auch ein wenig neugierig: Mich würde interessieren, um was sich Ihr nächstes Projekt dreht :)

    AntwortenLöschen
  19. Auch ich würde gerne in den Lostopf hüpfen.
    Meine Frage: Hast du schon als Kind gerne geschrieben? Aufsätze, Tagebücher ...?
    jarmila_kesseler@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  20. Hallo!

    Ich interessiere mich sehr für ein signiertes Exemplar. Meine Frage ist die Folgende:
    Inwieweit skizzieren Sie den Handlungsverlauf Ihrer Romane im Vorfeld? Kennen Sie immer schon das Ende und auch alle Details oder entwickelt sich das Ganze eher mit dem Schreiben im Laufe des Buches?

    LG, Melanie
    lotti_karotti74 (at) gmx.de

    AntwortenLöschen
  21. Hallo! :)
    Dieses Buch steht schon ewig auf meiner Wunschliste, zumal ich auch endlich mal ein Buch von der lieben Frau Poznanski lesen wollte. ;) Mich würden diese Fragen ungemein interessieren:
    - Ist der Beruf als Autor entspannt oder steht man ständig unter Druck?
    - Gibt es ein Buch, welches Sie dazu inspiriert hat ein eigenes zu schreiben? Wenn ja, welches?
    - Welchen Beruf hätten Sie ausgeübt, wenn es mit diesem nicht geklappt hätte?
    Jetzt versuche ich einfach mal mein Glück und hüpfe in den Lostopf! :) P.S. Mein Name ist Anne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir wird angezeigt das deine Email- Adresse ungültig ist? :/

      Löschen
    2. Hallo Anne,
      hast du vielleicht das [at] nicht in ein @ verwandelt? Das könnte das Problem gewesen sein. Bei den Anderen hat es zumindest funktioniert. Ich mache bei dir mal eine Ausnahme, weil ich es zu spät gelesen habe und schmeiße dich auch in den Lostopf ;)

      LG,
      Jenny

      Löschen
  22. Meine Frage: Haben Sie einen Lieblingsort, an dem Sie gerne / viel schreiben?

    Liebe Grüße
    Jane :)

    AntwortenLöschen
  23. Meine Frage lautet wie folgt : Was hätten sie getan, und wo wären Sie heute, wenn sie damals keinen Verleger für Erebos gefunden hätten?
    Ich heiße Laura.
    Vielen Dank für die Chance :)

    AntwortenLöschen
  24. Herrje, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll...Vielen lieben Dank für deine Mühe - ich freue mich wahnsinnig auf das Buch. Dies ist die erste Buchverlosung, bei ich gewonnen habe. :)

    Danke und adieu,
    Anna M.

    AntwortenLöschen